COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Reiseziele
  4. Nordamerika
  5. USA
  6. Albuquerque

Wohnmobil mieten Albuquerque

Wohnmobil Albuquerque

Im Camper Albuquerque entdecken

Mit fast 560.000 Einwohnern ist Albuquerque New Mexicos größte Stadt. Hier wurde Microsoft gegründet, und bis heute haben viele andere IT-Unternehmen ihren Sitz entlang des Rio Grande. Ebenso bekannt ist die Stadt für ihre bedeutenden Museen für indianische Kunst und Geschichte, darunter das Albuquerque‘s Museum of Art and History und das National Hispanic Cultural Center of New Mexico. Wenn Sie in Ihrem Wohnmobil-Urlaub Albuquerque besuchen, parken Sie in der Altstadt. Downtown gibt es viele Restaurants und Cafés sowie historische Gebäude. Beachtenswert sind vor allem der im Adobestil gebaute Bahnhof und das Kimo Theater. Am Wochenende erwacht die Central Avenue mit Bars und Clubs zum Leben.

Wer sich im August schon einen Vorgeschmack auf das Münchener Oktoberfest wünscht, besucht am besten das Albuquerque Hopfest. Hier stellen sich 70 Brauereien vor, es gibt Bierverkostungen und Konzerte von lokalen Bands. Wenn Sie mit dem Camper zum Stadtrand von Albuquerque fahren, können Sie die Stadt übrigens von oben erleben – in einem Heißluftballon. Es gibt mehrere Anbieter für Ballonfahrten, denn der Sport hat hier Tradition. Im Rahmen der International Balloon Fiesta treffen sich jährlich Heißluftballonfahrer aus aller Welt zum größten Fest seiner Art.

Auf prähistorischen Spuren in der Wüste wandeln

Wüste und Prähistorie reizen Sie? Dann verlassen Sie im Wohnmobil Albuquerque und fahren zum Westufer des Rio Grande: Hier lernen Sie viel über die Ureinwohner dieser Region. Das rund 30 Quadratkilometer große Petroglyph National Monument ist zugleich Schutzgebiet und Gedenkstätte für prähistorische Indianerkulturen. In den Canyons des Tafelberges wurden rund 20.000 Felsritzungen entdeckt, die noch für die heutigen Pueblo-Indianer von kultischer Bedeutung sind.

Es werden Wanderungen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden angeboten. Sie können an einer leichten Tour durch den Boca Negra Canyon teilnehmen oder den ganzen Tag über den Vulkan kraxeln. Wer es zum Albuquerque Overlook schafft, wird mit einem wunderschönen Blick über das Flusstal des Rio Grande und die Sandia Mountains belohnt.

Weitere interessante Reiseziele: