1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Reiseziele
  4. Afrika
  5. Botswana

Wohnmobil mieten Botswana

Wohnmobil mieten Botswana

Wohnmobil Botswana

Botswana, das Paradies für Tierbeobachter

Sie erreichen mit Ihrem Wohnmobil Botswana von Simbabwe, Namibia und Südafrika aus oder mieten sich das Wohnmobil direkt ab Botswana in Maun. Von Sambia aus setzen Sie mit Ihrem Camper auf einer Fähre nach Botswana über.

Das Land im Herzen des südlichen Afrikas ist mit 581.730 Quadratkilometern Fläche etwa so groß wie Frankreich und Belgien zusammen. Es hat aber nur etwa 1,8 Millionen Einwohner, das heißt, hier leben nur knapp drei Personen pro Quadratkilometer. 17 Prozent der Landesfläche sind Nationalparks, weitere 22 Prozent stehen unter dem Schutz des Wildlife Department. Damit gehört Botswana zu den Ländern mit den prozentual größten Naturschutzflächen weltweit. Auch deshalb ist Botswana eine der schönsten Destinationen, um Afrikas Big Five und viele andere Tiere in freier Wildbahn zu beobachten.

Wenn Sie einen Camper für Botswana mieten, achten Sie darauf, dass er viel Bodenfreiheit hat und insgesamt nicht zu hoch ist. So vermeiden Sie Pannen auf nicht so guten Straßen und kommen auch unter niedrigeren Bäumen gut hindurch. Besonders, wenn Ihre Route nicht nur über viel befahrene Hauptstraßen führt, sollte Ihr Camper über Allradantrieb verfügen.


Im Einbaum durch das Okavango-Delta

Sie sollten einen Besuch im Okavango-Delta, das im Juni 2014 zum tausendsten UNESCO-Weltnaturerbe erklärt wurde, unbedingt in ihren Camper-Urlaub einplanen. Es ist das größte Binnendelta der Welt und für eine Tour dort parken Sie Ihren Camper in Maun, Botswana und lassen sich von ortskundigen Guides im Einbaum - Mokoro - und zu Fuß durch diese einmalige Landschaft führen.



Am Fluss und in der Wüste: Botswanas wilde Tiere

Sie sollten mit dem Wohnmobil Botswana auf keinen Fall verlassen, ohne im Chobe Nationalpark gewesen zu sein. Wer einfach mal genießen möchte, ohne den Camper zu steuern, kann eine Bootsfahrt in den Sonnenuntergang buchen. Auf dieser Sundowner-Fahrt können Sie Elefanten, Wasserbüffel, Alligatoren, Hippos und unzählige Vogelarten beobachten, zum Teil nur wenige Meter vom Boot entfernt. Wenn Sie auch die restlichen Big Five auf Ihrer Bucketlist abhaken möchten, haben Sie dazu gute Chancen, wenn Sie Ihren Camper zum Central Kalahari Game Reserve lenken. Dort gibt es zum Beispiel die legendären schwarzmähnigen Kalahari-Löwen. Hier sollten Sie aber unbedingt GPS an Bord Ihres Campers und Allradantrieb haben sowie ausreichende Vorräte an Wasser, Nahrung und Treibstoff.

Übernahmestation Botswana

Britz
Camper zum Flughafen zugestellt
Maun

Öffnungszeiten
08:00 - 16:30



Weitere interessante Reiseziele:

TUICamper.com verwendet zur Service-Verbesserung Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.