1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Reiseziele
  4. Europa
  5. Irland

Wohnmobil mieten Irland

Wohnmobil mieten Irland

Wohnmobil Irland

Auf zur Grünen Insel: Im Wohnmobil Irland erkunden

Dublin ist eine Städtereise wert, aber einen Camper zu mieten und ganz Irland zu durchqueren, ist noch verlockender. Überall im Land finden sich Spuren seiner bewegten Vergangenheit. Irland umfasst etwa fünf Sechstel der gleichnamigen Insel, der nördliche Teil zählt zu Nordirland und damit zum Vereinigten Königreich. Weil es in Irland keine Jahreszeiten wie in Mitteileuropa gibt, ist sie als „Grüne Insel“ bekannt. Sie werden entlang Ihrer Reiseroute Burgruinen sehen, die das angesetzte Moos grün schimmern lässt.

Irlands Hauptstadt liegt an der Ostküste, an der Irischen See. Knapp fünf Millionen Menschen sind in der Metropolregion Dublin zu Hause – ein Drittel der irischen Bevölkerung. Hier können Sie einen der weltweit größten Bibliotheksräume sehen: den Longroom. Er liegt in der ältesten Universität Irlands, im Trinity Collage. Spannende Einblicke in die Geschichte der Hauptstadt verspricht das Little Museum of Dublin. Im Szeneviertel Temple Bar finden Sie jede Menge Pubs, um das typisch irische Guinness bei einem Folkkonzert zu probieren.


Legendäre Burgen und Bilderbuch-Panoramen

Rund 50 Kilometer südlich von Dublin können Sie die Klostersiedlung Glendalough im Tal der Wicklow Mountains besuchen.  Sie existiert seit dem 6. Jahrhundert, als der Heilige Kevin sie als Eremitage wählte, und hat Überfällen von Engländern und Wikingern standhaft getrotzt. Der ehemalige Hausherr soll der Legende nach 120 Jahre gelebt haben. Am 3. Juni feiern Pilger hier jedes Jahr den St. Kevin’s Day.

Wenn Sie mit dem Camper Irlands Westküste bereisen, erwarten Sie wunderschöne Panoramawege und dramatische Klippen zwischen Galway Bay und Tralee. Am Kilkee Cliff gibt es einen Rundweg mit Blowholes und natürlichen „Swimmingpools“, den Pollock Holes. An schönen Campingplätzen mangelt es auf der Atlantik-Route nicht. Sie möchten in Ihrem Wohnmobil-Urlaub in Irland auch wandern gehen? Dafür bietet sich der Connemara-Nationalpark an. Die Wanderwege führen durch saftgrüne Hügel, der längste bis auf den Gipfel des über 400 Meter hohen Diamond Hill.

Übernahmestation Irland

McRent
Limerick, Irland
Ballywilliam, South
Rathkeale, Co. Limerick

Öffnungszeiten
09:30 - 17:59


Weitere interessante Reiseziele:

TUICamper.com verwendet zur Service-Verbesserung Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.