Wohnmobil mieten England

Wohnmobil mieten England

Wohnmobil England

Mit dem Wohnmobil auf Zeitreise durch Englands Süden

England mit dem Wohnmobil erkunden ist eine gute Idee. Doch wo findet man eine Wohnmobilvermietung? England ist nicht eben voll damit. Verkehrsgünstig gelegen ist die TUI Camper Partner-Station in Waltham Abbey in der Grafschaft Essex, nordöstlich von London. Dem Reisenden, der mit seinem Camper England entdecken will, eröffnen sich anschließend eine Reihe reizvolle Möglichkeiten. Man kann beispielsweise der M2 Richtung Canterbury folgen und die sanfte Hügellandschaft Südenglands erkunden. Auch eine Fahrt die M6 hinauf zu den Nationalparks Lake District und Peak District lohnt sich.

Oder machen Sie eine Zeitreise auf den Spuren des legendären König Artus. Für diese Tour geht es auf die M4 in Richtung Osten bis Bristol (wo übrigens Jim Hawkins seine Fahrt zur "Schatzinsel" begann). Die M5 führt dann in Richtung Süden zu einer der geheimnisvollsten und mystischen Ecken Großbritanniens: Ganz im Südwesten liegt die Grafschaft Cornwall, wo die mittelalterliche Burgruine von Tintagel Castle über der schroffen Atlantikküste thront. Beiall diesen tollen Möglichkeiten, sollten Sie die Saisonale-Verfügbarkeit nicht vergessen. Sie sollten zur Hauptsaison im Sommer rechtzeitig Ihr Wohnmobil mieten. England ist ein beliebtes Reiseland, vor allem mit einem Camper!


Auf den Spuren des Heiligen Grals

Von Tintagel sind es über M5 und A30 etwa zweieinviertel Stunden bis zu einem weiteren bedeutendsten Ort der Artussage. In Glastonbury soll die Flucht des Josef von Arimathäa aus dem Heiligen Land geendet haben, und im Gepäck hatte er der Legende nach den Heiligen Gral. Die Sage erzählt außerdem, dass König Artus und seine Frau Gwynifer in der Abtei von Glastonbury beerdigt seien. Der Turm auf dem nahe gelegenen Tor von Glastonbury stammt allerdings aus späterer Zeit. Der Name des Inselberges ist auf das keltische Wort Twr Avallach zurückzuführen, was "der Berg Avalon" heißt. Auch das sagenhafte Avalon wird in der Artussage erwähnt. In Glastonbury finden Sie auf dem nahegelegenem Stellplatz den perfekten Ort für Ihr Wohnmobil. England bietet im allgemeinen hervorragenden Caravan Parks sowie Campingplätze.

Camper mieten und England bereisen

Es gibt einiges zu beachten, wenn Sie ein Wohnmobil mieten: England ist nicht gerade ein Eldorado für wildes Campen. Was bei Wanderern und Radfahrern noch akzeptiert wird, ist mit Wohnmobilen an vielen Stellen explizit verboten. Das Wohnmobil gehört für Engländer auf den Campingplatz! Auch mit dem Allrad Camper einfach ins Gelände zu fahren, um da zu campen, sollte man unterlassen, wie manchem Reisebericht zu entnehmen ist. Ein regulärer Stellplatz ist stets die sicherste Lösung.

Im Urlaub in England einen Camper mieten ist eine gute Idee. Stellen Sie vorher aber einen Preisvergleich auf TUICamper.com an. So können Sie die verschiedenen Anbieter vergleichen und entsprechend Ihr Wohnmobil günstig mieten.

TUICamper.com verwendet zur Service-Verbesserung Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.