1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Reiseziele
  4. Afrika
  5. Namibia

Wohnmobil mieten Namibia

Wohnmobil mieten Namibia

Wohnmobil Namibia

Ein Wohnmobil mieten - Namibias Natur entdecken

Ein Wohnmobil zu mieten ist ideal, um Namibia individuell zu bereisen. Entdecken Sie faszinierende Naturregionen wie die Kalahari auf eigene Faust oder beobachten Sie die faszinierende Tierwelt in den Nationalparks. Besuchen Sie auch die ehemaligen deutschen Kolonialstädte Lüderitz und Swakopmund. Direkt nach der Ankunft in der Hauptstadt Windhoek können Sie bei einer Wohnmobilvermietung vor Ort Ihr Fahrzeug in Empfang nehmen und die Reise starten. Mit einem Wohnmobil Namibia zu bereisen wird ein unvergessliches Abenteuer.


Einen Camper mieten & Namibias Norden erkunden

Ein Wohnmobil mieten, um Namibias Norden zu erkunden, wird Sie an vielen Sehenswürdigkeiten vorbeiführen. Hinter Windhoek könnte der eindrucksvolle Kuiseb Canyon die erste Etappe Ihrer Reise sein. Danach erreichen Sie die Namib, eine Trockenwüste, die sich entlang des Atlantiks erstreckt. Besonders berühmt sind die Dünen beim Sossusvlei. Nach dieser märchenhaft wirkenden Landschaft gelangen Sie in den Ferienort Swakopmund, dessen Stadtbild vom Jugendstil geprägt ist. Erkunden Sie die Welwitschia-Ebene, in der die gleichnamige Pflanze wächst, die nur dort vorkommt. Bei einer Bootstour nach Pelican Point können Sie riesige Robbenkolonien und Delfine beobachten. Die Weiterreise führt Sie ins Damaraland nach Twyfelfontein, Namibias reicher Fundstelle von prähistorischen Felsbildern. Der Höhepunkt Ihrer Reise, wenn Sie mit dem Wohnmobil Namibia entdecken, ist der artenreiche Etosha-Nationalpark, in dem Sie bei einer Safari Löwen, Elefanten, Nashörner, Giraffen und zahlreiche andere Tiere bestaunen können.

Ein Wohnmobil mieten & Namibias Süden erleben

Auch für die Südtour ist es ideal, mit einem Wohnmobil Namibia zu erkunden. Von Windhoek sollten Sie in die Kalahariwüste reisen, wo Sie zwischen den roten Sanddünen einzigartige Sonnenuntergänge erleben werden. Das nächste Highlight ist der Fishriver Canyon, der zweitgrößte Canyon der Welt. In der Nähe befindet sich die Geisterstadt Kolmanskop, die aus der Blütezeit der Diamantenfunde stammt. Beim Zwischenstopp in Lüderitz erwartet Sie das berühmte Diaz-Kreuz, das erste Zeugnis der portugiesischen Seefahrer.


Übernahmestationen Namibia

Britz
Hoseo Kutako International Airport
Windhoek

Öffnungszeiten
08:00 - 15:59

Asco Car Hire
195 Mandume Ndemufayo Ave
Windhoek

Öffnungszeiten
07:30 - 16:59

Bobo Campers
Trans Kalahari Inn B6 Highway
Windhoek

Öffnungszeiten
07:30 - 16:29


Weitere interessante Reiseziele:

TUICamper.com verwendet zur Service-Verbesserung Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.