COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Wohnmobil mieten Mailand

Wohnmobil Mailand

Mailand – Stadt zum Staunen

Wer Kultur und Entspannung perfekt kombinieren möchte, sollte mit dem Wohnmobil Mailand und die nördlich gelegenen, zauberhaft schönen Seen erkunden. Suchen Sie sich einen Campingplatz mit gutem Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel. Parken Sie dort Ihr Wohnmobil: Mailands Innenstadt erobern Sie am besten zu Fuß. Es sind nur kurze Strecken von einem Highlight zum nächsten.

Die Stadt bietet eine Fülle imposanter Bauwerke. Etwa den riesigen gotischen Dom und die prächtigen Beispiele der Renaissance-Architektur wie das Castello Sforzesco. Auch sehenswert ist das Ospedale Maggiore, eines der frühesten europäischen Krankenhäuser und heute Sitz der Universität. Und vor allem das Kloster Santa Maria delle Grazie! Modefans shoppen sich durch die edle Via Monte Napoleone oder durch die Galleria Vittorio Emanuele. Kreative Geister fühlen sich wohl rund um die Via Tortona im Südwesten. Wer feiern möchte, findet sich am Corso Como ein. Opernfreunde haben selbstverständlich rechtzeitig Karten für die berühmte Scala reserviert.

Seen zum Träumen

Nach ein paar Tagen – oder Wochen – im geschäftigen Mailand empfehlt sich ein entspannender Aufenthalt am Comer See oder am Lago Maggiore. Oder gleich eine Seen-Tour mit dem Camper; Mailand bleibt jedenfalls südlich zurück. Die Reiseroute führt jetzt in die Ausläufer der Alpen. Der Comer See – Lago di Como – ist umsäumt von charaktervollen Dörfern. Hier gibt es schöne Campingplätze, gute Restaurants und jede Menge Zeit zum Träumen.

Auch der zweitgrößte See Italiens, der Lago Maggiore, ist ein tolles Reiseziel mit dem Wohnmobil – hier scheint Mailand schon sehr fern...doch gehören die beeindruckenden Borromäischen Inseln der Mailänder Adelsfamilie Borromeo. Auf der Isola Bella steht ein unbewohnter Sommerpalast inmitten eines kunstvoll angelegten Terrassengartens – sehr sehenswert! Ebenfalls ein Palazzo, genutzt als Museum, und zudem ein botanischer Garten erwarten den Besucher auf der Isola Madre. Die berühmte Totenstiege ist geschmückt mit einer bedeutenden Sammlung von Glyzinien (Blauregen). Spätestens hier gerät jeder ins Träumen...

Übernahmestation Mailand (Monza)

McRent
Viale Lombardia 254
20900 Monza (Milano)

Öffnungszeiten
Mo.-Fr.: 09:00 - 19:00
Sa.: 09:00 - 12:00


Weitere interessante Reiseziele: