COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Reiseziele
  4. Europa
  5. Norwegen
  6. Kristiansand

Wohnmobil mieten Kristiansand

Wohnmobil Kristiansand

Kristiansand mit dem Wohnmobil

Im Sommer ist die Stadt einer der beliebtesten Ferienorte Norwegens: Viele Reisende erkunden mit dem Wohnmobil Kristiansand. Es liegt ganz im Süden des Landes am Meer. Campingplätze gibt es reichlich. Das Stadtbild wirkt nicht sehr norwegisch: Die meisten der typischen Holzhäuser wurden bei Bränden zerstört. Die Landschaft und die Lebensart sind umso norwegischer. Einer der schönsten Badestrände dieser zauberhaften Küstenregion, der Bystranda, liegt mitten in der Stadt.

Darüber hinaus verlocken Festivals viele Reisende, mit dem Camper Kristiansand aufzusuchen. Weitere Touristenattraktionen sind der Fischmarkt Fiskebrygga, das Agder Naturkundemuseum mit botanischem Garten und das Herrenhaus Gimle Gård. Kinder wollen unbedingt in den Tier- und Freizeitpark Dyrepark. Wer Kultur und spektakuläre moderne Architektur liebt, wird das Kilden Performing Arts Center lieben: Hier schlägt das kulturelle Herz Südnorwegens. Sehr eindrucksvoll ist auch das verteidigungshistorische Museum, das die zweitgrößte Kanone der Welt zeigt. Die Anlage ist zugleich ein toller Aussichtspunkt.

Mit dem Camper Geschichte und Natur erleben

Wer mit oder ohne sein Wohnmobil Kristiansand und sein Umland erkunden möchte, hat unzählige Möglichkeiten. Wie wäre es mit einer Fahrt in der Schmalspur-Museumeisenbahn? Die Setedalsbahn wird von über hundert Jahre alten Dampflokomotiven angetrieben. Sie verkehrt zwischen den historischen Bahnhöfen Grovane und Røyknes in Vennesla, 20 Kilometer von Kristiansand entfernt. 14 Kilometer südlich von Kristiansand liegt Romsviga. Die große historische Farm an der Küste wurde  sehr aufwändig restauriert. Nach der Besichtigung locken ein Badeplatz und eine Reihe von Wanderwegen.

Verlockend für Natur- und Sportsfreunde, die im Wohnmobil Kristiansands traumhafte Umgebung erforschen, ist auch Hamresanden. Dieser drei Kilometer lange, beliebte Sandstrand bietet Gelegenheit zum Windsurfen, Schwimmen und Tauchen. Noch eine tolle Alternative für einen Ausflug gewünscht? Ganz klar: Baneheia. Der Naturpark ist ein sehr gepflegtes und gut ausgebautes Gebiet für Wanderer, Sportler und Erholungssuchende. Kurz: Es gibt viele Gründe, mit dem Camper Kristiansand anzusteuern und sich eine Reiseroute durch diese südnorwegische Küstenregion auszudenken!

Übernahmestation Kristiansand

McRent
Grøm Næringspark 2
4887 Grimstad

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 08:00 - 16:00

Hinweis: Grimstad befindet sich ca. 45 Kilometer entfernt von Kristiansand. Per Auto sind ca. 35 Minuten Fahrtzeit einzuplanen.


Weitere interessante Reiseziele: