COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Wohnmobil mieten Auckland

Wohnmobil Auckland

Wohnmobilreise ab Auckland

Entdecken Sie die Nordinsel Neuseelands im Wohnmobil! In zehn Tagen erleben Sie im Wechsel subtropische Landschaften, von Walen umschwommene Inseln mit einsamen Sandstränden und brodelnde Vulkanlandschaften. Wandeln Sie auf den Spuren der indigenen Maori – und der Hauptcharaktere aus der erfolgreichen Verfilmung von „Herr der Ringe“. Auckland präsentiert Ihnen eine Wohnmobilvermietung am Flughafen und eine direkt in der City. Einen Vorgeschmack auf Ihre Reise bekommen Sie schon hier – am Strand Mission Bay und auf dem Vulkan Mount Eden.

Im Camper Van Auckland entdecken!

Die ''City of Sails'' ist eine aufregende Metropole und liegt auf der Nordinsel Neuseelands. Ihren vorab gebuchten Camper können Sie direkt zu Beginn Ihres Urlaubes im Zentrum von Auckland bei der Wohnmobilvermietung entgegennehmen. Der Airbus Express bringt Sie in etwa einer Stunde vom Flughafen in die Stadt zu Ihrem Wohnmobil. Auckland bietet mit dem geschäftigen Hafen und einem Mix aus alter und moderner Architektur zahlreiche Sehenswürdigkeiten, die Sie gut mit dem Wohnmobil erreichen. Parken können Sie Ihren Camper in Auckland im Parkhaus oder an der Straße.

Die wilde Schönheit der Insel lässt sich ebenfalls am besten erforschen, wenn Sie ein Wohnmobil mieten. Auckland ist Ausgangspunkt für Ausflüge entlang der Bundesstraße 1, die zur Bay of Islands führt. In südlicher Richtung gelangt man über die Straße 25 entlang des Firth of Thames zur Coromandel-Halbinsel, an deren Nordspitze Sie auf dem Port Jackson Campingplatz einen Stellplatz finden. Wenn Sie ein Wohnmobil in Auckland mieten, können Sie einen Allrad Camper wählen, mit dem sich die steilen, unbefestigten Wege der Halbinsel gut befahren lassen. Viele Naturgebiete wie beispielsweise der Waitakere Ranges Regional Park sind nur über unwegsame Straßen erreichbar. Ein weiteres Ziel in der Umgebung sind Neuseelands heiße Quellen in Rotorua.

Der Sky Tower

Auckland bietet auch in Stadtnähe einige Campingplätze mit Übernachtungsmöglichkeit für Sie und Ihre Wohnmobil. Aucklands absolutes Highlight der Stadt ist der Sky Tower. Mit einer Höhe von 328 Metern ist der Aussichts- und Fernsehturm das höchste Gebäude in Australasien und ermöglicht es laut Reisebericht, bei klarem Wetter bis zu 80 Kilometer in jede Himmelsrichtung zu blicken. In gläsernen Aufzügen können Sie zu den Aussichtsplattformen fahren oder im Orbit Restaurant speisen, während Sie sich langsam um die Achse des Turms drehen. Adrenalinjunkies kommen beim SkyJump voll auf Ihre Kosten.

Tipps zum Mieten eines Campers in Auckland

Wenn Sie in Auckland günstig ein Wohnmobil mieten möchten, steht Ihnen bei TUI Camper eine große Auswahl zur Verfügung. Ein Preisvergleich aller großen Anbieter wie Britz oder Apollo ist auf der Website übersichtlich dargestellt. Wenn Sie auf die Südinsel fahren möchten, können Sie auch mit den größeren Campern die Fähre benutzen. Um ein Wohnmobil in Auckland zu mieten, braucht man keinen internationalen Führerschein. Es muss jedoch eine beglaubigte englische Übersetzung des deutschen Führerscheins vorliegen und ein Mindestalter von 21 Jahren ist vorgeschrieben.

Weitere interessante Reiseziele: