TUICamper.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.
  1. Startseite
  2. Ihre erste Camper-Reise - das sollten Sie wissen

Anfänger aufgepasst!

So gelingt die erste Camper-Reise

Ihre erste Camper-Reise - das sollten Sie wissen

Sie träumen von einer Reise durch faszinierende Landschaften und einem Gefühl von unendlicher Freiheit? Das Leben im eigenen Tempo genießen? Morgens an spektakulären Wasserfällen frühstücken und nachts den glitzernden Sternenhimmel mitten in der Natur genießen?
Dann sollten Sie unbedingt über eine Wohnmobil-Reise nachdenken.

Doch worauf kommt es bei der Planung eines Camper-Urlaubs an?

Als erstes sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

  • Wohin möchten Sie wann reisen?
  • Zu welcher Jahreszeit sind Sie dort?
  • Mit wie vielen Personen reisen Sie?
  • Wie lang soll die Reise sein?
  • Welches Budget steht pro Person zur Verfügung?

Erfahrungsgemäß kann man die Fragen nicht sofort beantworten. Viele Camper-Neulinge suchen das Abenteuer, wissen aber nicht unbedingt, wohin die Reise gehen soll. Deshalb bieten wir über unsere Merklisten-Funktion die Möglichkeit, Camper in verschiedenen Ländern und zu unterschiedlichen Mietzeiträumen abzulegen und zu vergleichen.

Wohnmobil online buchen – Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Wir empfehlen, sich frühzeitig um die Buchung des Wohnmobils zu kümmern. So können Sie sicher gehen, dass Sie Ihr Wunsch-Fahrzeug erhalten. Die Nachfrage nach Campern und Wohnmobilen ist in den letzten Jahren schneller gestiegen als die Kapazitäten. Insbesondere in den Ländern USA, Kanada, Australien und Neuseeland ist es ratsam, sich 6 bis 12 Monate vor Abreise ein Fahrzeug zu sichern.
Wer in den Schulferien verreisen möchte, sollte so früh wie möglich einen Camper buchen. Zumal man von attraktiven Frühbucherrabatten profitieren kann. Ab Mitte/Ende August werden die TUI CAMPER Frühbucherpreise und Sparangebote für den darauffolgenden Sommer aktiv.
Wer zeitlich flexibel ist und kein konkretes Ziel im Fokus hat, kann sich selbstverständlich auch die Last-Minute-Angebote zu Nutze machen. Die besten Deals für Spontan-Bucher finden Sie unter TUI CAMPER > Angebote.

Welches ist das richtige Fahrzeug?

Ob Campervan, Pick-Up, Wohnmobil oder Allradcamper – der Fahrzeugtyp hängt von der Anzahl der Reisenden ab. Reisen Sie mit Kindern oder sind Sie mit Freunden unterwegs? Wie viele Betten sowie Plätze mit einem Sicherheitsgurt bietet das Fahrzeug? Wie viel Privatsphäre ist Ihnen wichtig? Wie viel Wert legen Sie auf Komfort während des Roadtrips? Darüber hinaus sollten Sie das Reiseziel und die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigen. Sind Sie ausschließlich in der Natur unterwegs oder stehen auch Städte auf dem Programm? Dann kann ein kompakter und wendiger Campervan sicherlich vorteilhaft sein. Wie viel Gepäck müssen Sie transportieren? Reisen Sie mit Sperrgepäck?

Tauschen Sie sich mit allen Mitreisenden über die Reisemotive und Bedürfnisse aus und legen Sie alle Kriterien fest. Über die TUI CAMPER-Filterfunktion finden Sie das ideale Fahrzeug für Ihren Camper-Urlaub. Der Filter ermöglicht Ihnen die Fahrzeugausstattung, die Leistungspakete sowie die Wohnmobilanbieter zu selektieren. Die einzelnen Extras sind unabhängig vom Leistungspaket und können im nächsten Buchungsschritt einfach dazu gebucht werden.
Hier finden Sie eine Übersicht der Fahrzeugtypen.

Versicherungen & Extras – welches Leistungspaket ist das richtige?

Wer ein unvergessliches Abenteuer ohne Verzicht auf Komfort und erstklassigen Service erleben möchte, kann sich auf TUI CAMPER verlassen. Mit einem Wohnmobil vom führenden Reiseveranstalter können Sie sich auf einen rundum gelungenen Erlebnisurlaub freuen. Damit Sie sich Ihr Camper-Angebot individuell nach Ihren Bedürfnissen zusammenstellen können, bieten wir Ihnen die Auswahl aus fünf Leistungspaketen an.

Jedes Paket steht für Qualität und Zuverlässigkeit und hat folgende Leistungen immer inklusive:

  • Eine Zusatzhaftpflichtversicherung mit mind. 7,5 Mio. Euro ist immer inkludiert. Gesetzliche Haftpflichtversicherungen im Ausland fallen häufig geringer aus als in Deutschland. Dadurch können die Folgekosten eines Unfalls oft nicht gedeckt werden. Damit Sie sorglos die Reise genießen können, beinhaltet jedes TUI CAMPER Paket einen zusätzlichen Schutz mit einer Mindestdeckungssumme von 7,5 Mio. Euro.
  • Lokale Steuern auf eingeschlossene Leistungen

Werfen Sie einen Blick auf unsere Leistungspakete. Sie unterscheiden sich im Versicherungsumfang sowie bei der Ausstattung. Je nach Urlaubsland kann es innerhalb der Leistungspakete Unterschiede geben. Innerhalb der Buchung können Sie die Leistungen verschiedener Campertypen übersichtlich vergleichen, indem Sie unsere Merkliste nutzen.

Extras können zu jedem Leistungspaket im zweiten Buchungsschritt unkompliziert dazu gebucht werden. Einige Extras werden in der jeweiligen Währung erst vor Ort bezahlt. Hinweise dazu finden Sie selbstverständlich vor Buchung.

Was ist im Preis enthalten?

TUI CAMPER steht für Transparenz und erstklassigen Service. Unser Ziel ist es, dass Sie bereits bei der Planung über alle Kosten, die im Zusammenhang mit dem Wohnmobil stehen, informiert sind. Eine detaillierte Übersicht aller Leistungen und Gebühren soll Ihnen dabei helfen. Sie kennen vor Buchung somit alle Kosten die sofort und vor Ort anfallen.
Vergessen Sie nicht, dass neben dem Wohnmobil weitere Kosten für Sprit, Campingplätze, Verpflegung, Flug, ggf. Transfer und Eintrittskarten anfallen.

Ihr TUI CAMPER-Team wünscht Ihnen eine gute erste Camper-Reise!

Das könnte Sie auch interessieren:

Wohnmobil-Urlaub mit Tieren


Wohnmobil mieten bei TUI CAMPER


Camper-Apps für den Wohnmobil-Urlaub


Spartipps für den Wohnmobil-Urlaub