COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  1. Startseite
  2. Wohnmobil Chiemsee

Wohnmobil-Urlaub am Chiemsee

Wohnmobil-Urlaub am Chiemsee – Camping, Highlights & die besten Ausflüge

Klares Wasser, malerische Ortschaften, eine idyllische Uferlinie und der Blick auf die majestätischen Chiemgauer Alpen: Der Chiemsee und die umliegende Landschaft, der Chiemgau, haben Campern viel zu bieten. Wir zeigen Ihnen, warum sich ein Wohnmobil-Urlaub am Chiemsee lohnt!

Wohnmobil mieten am Chiemsee: Diese Stationen befinden sich in der Nähe

Sie möchten rund um den Chiemsee ein Wohnmobil mieten? Dann haben Sie die sprichwörtliche Qual der Wahl. Verteilt auf diverse Städte befinden sich gleich mehrere Anmietstationen entlang des Chiemsees. Wählen können Sie – je nach Entfernung zu Ihrem Wohnort bzw. Ihrer Anfahrt – etwa zwischen den Stationen in

Von sämtlichen Stationen aus erreichen Sie die Ufer des Chiemsees innerhalb weniger Stunden.

5 Highlights und Hotspots rund um den Chiemsee

Dass der Chiemsee Jahr für Jahr zahlreiche Camper anzieht, kommt nicht von ungefähr. Zahlreiche Highlights, Hotspots und Aktivitäten machen Chiemsee und Chiemgau so facettenreich, dass es in jedem Wohnmobil-Urlaub wieder etwas Neues zu entdecken gibt. Zumindest fünf Chiemsee-Highlights wollen wir an dieser Stelle in den Fokus nehmen.

1.) Die Fraueninsel: Willkommen in der Chiemsee-Idylle

Mit überschaubaren 15,5 ha ist die im Chiemsee gelegene Fraueninsel deutlich kleiner als die Herreninsel. Als Ausflugsziel ist sie allerdings ungleich beliebter. Anziehungspunkt ist unter anderem das idyllische Kloster Frauenchiemsee, das rund ein Drittel der gesamten Inselfläche ausmacht. Im Rahmen von verschiedenen Seminaren und Lesungen können Besucher nach Voranmeldung ins klösterliche Leben eintauchen. Auch ein Spaziergang um die beschauliche Insel mit ihren rund 50 dauerhaft bewohnten Häuschen lohnt.
Tipp: Für alle Urlauber, die im Winter unterwegs sind, lohnt sich ein Besuch der Fraueninsel insbesondere am ersten und zweiten Adventswochenende. Zu dieser Zeit wird auf der Insel ein romantischer Christkindlmarkt veranstaltet, der mittlerweile weit über die Grenzen des Chiemgaus bekannt ist. 

2.) Surfen und Segeln am Chiemsee

Der Chiemsee gilt als der Hotspot für Wassersportler in Deutschland. Insbesondere Surfer und Segler kommen hier voll auf ihre Kosten. Das liegt vor allem an den extrem günstigen Windverhältnissen auf dem Chiemsee, die rasante Surf- und Segeltouren versprechen. Wassersportbegeisterte Camper sind hier also genau an der richtigen Adresse. Nicht umsonst trägt der Chiemsee den vielsagenden Beinamen „Bayerisches Meer“.

3.) Chieming: Wo der Sonnenuntergang am schönsten ist

Wenn die Sonne das Wasser des Chiemsees in flüssiges Gold verwandelt, der warme Sand die nackten Füße wärmt und sich die majestätischen Chiemgauer Alpen umso klarer am Horizont abzeichnen, beschert der Chiemsee Campern die erinnerungswürdigsten Momente. Die berühmten Sonnenuntergänge lassen sich von vielen Stellen entlang des Chiemsees genießen. Besonders schön ist der Anblick allerdings von Chieming aus. Stolze sechs Kilometer flaches Seeufer bietet die Ortschaft – mit direktem Blick auf die Berglandschaft des Chiemgaus.

4.) Tittmoning: das Chiemgauer Juwel

Auch städtetechnisch haben Chiemsee und Chiemgau so einiges zu bieten. Bestes Beispiel: Tittmoning. Die kleine Stadt wartet mit einer eindrucksvollen Burganlage und einer historischen Altstadt auf. Ein Spaziergang durch die verwinkelten Gassen, entlang derer immer wieder kleine Brunnen, Tore und Kirchen erspäht werden können, ist wärmstens zu empfehlen. Dass Tittmoning auch noch mit diversen Festivals und einem Kunsthandwerkmarkt aufwartet, rundet einen Ausflug zur Stadt ab.

5.) Die Eggstädt-Hemhofer Seenplatte: unterschätztes Kleinod

Der Chiemsee ist nicht das einzige sehenswerte Gewässer in Südbayern. Nicht minder schön ist die Eggstädt-Hemhofer Seenplatte. Als Ausflugsziele erstaunlicherweise noch fast ein Geheimtipp, sind die insgesamt 18 kleinen Seen ein echtes Naturparadies. Unzählige Tiere und Pflanzen sind hier heimisch. An den größeren Seen – beispielsweise am Hartsee – gibt es sogar Strandbäder, die das Baden ermöglichen. Ganz abseits von lärmenden Touristenmassen.

– Lesen Sie auch –

Empfehlenswerte Campingplätze am Chiemsee im Kurzportrait

Gute Nachrichten für Camper. Rund um den Chiemsee und im Chiemgau gibt es eine ganze Reihe von empfehlenswerten Campingplätzen. Wir stellen fünf von ihnen vor.


  • Panorama Camping Harras: Der Campingplatz hält, was er verspricht. So liegt der Platz am Südwestufer des Chiemsees – und bietet einen fantastischen Ausblick auf den Chiemsee. Camper dürfen sich auf ein Restaurant mit Biergarten freuen. Auch einen Kinderspielplatz gibt es vor Ort.
  • Campingplatz Hofbauer: Der nahe der Autobahn gelegene Campingplatz Hofbauer ist nicht nur leicht erreichbar. Er punktet auch mit kostenfreiem WLAN und einem Fahrradverleih. Ideal für alle Camper, die den Chiemsee mit dem Fahrrad erkunden möchten.
  • Camping Seehäusl: Camping Seehäusl gilt nicht nur als einer der ältesten, sondern auch als einer der schönsten Campingplätze Deutschlands. Und das nicht ohne Grund. Eine erstklassige Lage, ein Restaurant mit Panorama-Terrasse, ein Treetbootverleih und viele Inklusivleistungen sprechen für sich.
  • Campingplatz Kupferschmiede: Auch der Campingplatz Kupferschmiede überzeugt mit seiner Lage direkt am Chiemsee und bietet zudem ein kleines Restaurant. Einziges Manko: Der Platz liegt nahe an einer Straße.
  • Chiemsee Camping Lambach: Allen Wohnmobil-Urlaubern, die nicht nur die Ufer und Inseln des Chiemsees, sondern auch die herrlichen Landschaften des Chiemgau kennenlernen möchten, sei dieser Campingplatz empfohlen. Unsere Empfehlung verdankt der Platz seiner unmittelbaren Nähe zu einem schönen Natur- und Vogelschutzgebiet. Ebenfalls gut zu wissen: Vor Ort erwarten Sie WLAN, Sauna und Biergarten.
  • Camping am Chiemsee: Dieser Campingplatz überzeugt neben der perfekten Seelage am Südufer auch mit der verkehrsgünstigen Anbindung direkt an der A8.

Camping am Chiemsee: Empfehlenswerte Campingplätze

Campingplatz Adresse Kontakt/Website
Panorama Camping Harras Harrasser Str. 135, 83209 Prien am Chiemsee www.camping-harras.de
Campingplatz Hofbauer Bernauer Str. 110, 83209 Prien am Chiemsee www.camping-prien-chiemsee.de
Camping Seehäusl Beim Seehäusl 1, 83339 Chieming www.camping-seehaeusl.de
Campingplatz Kupferschmiede Trostberger Str. 4, 83339 Chieming www.campingkupferschmiede.de
Chiemsee Camping Lambach Lambach 3, 83358 Seeon-Seebruck www.camping-am-chiemsee.de
Chiemsee Camping Rödlgries Rödlgries 1, 83236 Übersee www.chiemsee-camping.de
Ihr TUI CAMPER-Team wünscht Ihnen einen erholsamen Wohnmobil-Urlaub am Chiemsee!


Das könnte Sie auch interessieren:

Mit dem Wohnmobil in die Provence


Der Banff-Nationalpark


Wohnmobil-Urlaub am Bodensee


Allgäu-Urlaub mit dem Wohnmobil