COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Routen
  4. Australien-Routen
  5. Ab Alice Spings
  6. Australiens Rotes Herz

Mit dem Wohnmobil das rote Herz Australiens entdecken

Alice Springs - Kings Canyon - Ayers Rock - Alice Springs

Dauer: 4 Tage
Gesamtstrecke: ca. 1300 Kilometer


Routenverlauf:

1. Tag: Alice Springs

In Alice Springs übernehmen Sie Ihren Camper und beginnen mit der Erkundung der Stadt. Ein interessantes Ziel ist z. B. die Basis der Royal Flying Doctors oder das Museum of Central Australia, in dem Fossilien, Meteoriten, Mineralien und Aboriginal-Funde gezeigt werden. Genießen Sie vom Anzac Hill den herrlichen Blick über die Stadt. Außerdem empfiehlt sich ein Ausflug zum Alice Springs Desert Park. Hier lernen Sie die einheimische Tier- und Pflanzenwelt kennen.

2. Tag: Alice Springs - Kings Canyon (ca. 495 km)

Auf Ihrem Ausflug in die Western MacDonnell Ranges können Sie die Simpsons Gap und die Schlucht von Standley Chasm besuchen. An den roten Wänden der 80 Meter tiefen Schlucht, können Sie die ersten Eindrücke über die Farbspiele des Outbacks sammeln. Schließlich dringen Sie tiefer in das Outback ein und unternehmen am Fuß des Kings Canyon einen Spaziergang. Diese spektakuläre Schlucht mit ihren farbenprächtigen Felswänden ist etwa 1 km lang und ca. 100 Meter hoch.

3. Tag: Kings Canyon - Ayers Rock

Heute können Sie die größere Wanderung entlang des Canyonrandes wagen, bevor Sie in Richtung Ayers Rock fahren. Besuchen Sie hier das Aboriginal-Kulturzentrum und die Höhlenzeichnungen am Uluru oder umrunden Sie den Monolithen. Vor dem farbenprächtigen Sonnenuntergang am Uluru (Ayers Rock) machen Sie noch einen Abstecher zu der Felsformation der Olgas, die etwa 500 Millionen Jahre alt sind und bis zu 564 Meter aus der wüstenhaften Ebene herausragen.

4. Tag: Ayers Rock - Alice Springs (ca. 447 km)

Nach einer kurzen Nacht und einem schönen Sonnenaufgang am Ayers Rock, haben Sie Zeit für letzte Erkundungen, bevor Sie nach Alice Springs zurückkehren. Hier endet Ihre Rundreise mit der Abgabe Ihres Campers und die Heim- oder Weiterreise erfolgt.