TUICamper.com verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Ich stimme zu.

Wohnmobil mieten Tallinn

Wohnmobil Tallinn

Tallinn im Camper erkunden

Tallinn ist die Hauptstadt von Estland und hat knapp 430.000 Einwohner. Etwa 80 Kilometer südlich von Helsinki liegt diese boomende Stadt am Finnischen Meerbusen der Ostsee. Tallinn ist berühmt für seine malerische Kulisse – die baltische Stadt gilt als die am besten erhaltene mittelalterlich Stadt Nordeuropas. Erkunden Sie im Wohnmobil Tallinn und genießen Sie die Besonderheiten der verschiedenen Viertel. Hier sehen Sie einerseits die Altstadt mit mittelalterlichen Kirchen und wunderschönen Kaufmannshäusern, andererseits einfache Scheunen und Speicher.

Gleich neben der Altstadt Tallinns erreichen Sie mit Ihrem Camper das direkt am Meer liegende Viertel Kalamaja. In dem „Hipster“-Quartier, dem früheren Industrieviertel, finden sie in rund 500 historischen Holzhäusern neue Cafés und Bars, Galerien und kleine Shops mit estnischen Andenken für die Lieben zu Hause. Steuern Sie in Tallin mit dem Wohnmobil auch den Domberg an. Von diesem Wahrzeichen der Stadt aus haben Sie einen fantastischen Blick über die Innenstadt bis zur Ostsee.

Kadriorg: Schloss Katharinenthal und Kunstmuseen

Im Viertel Kadriog liegen der von Zar Peter dem Großen erbaute Katharinenpalast und diverse Kunstmuseen im sehr gepflegten Kadriorg-Park. Dieses Quartier im Wohnmobilurlaub anzufahren lohnt sich also besonders, wenn Sie Kunstliebhaber sind.
Steuern Sie in Tallin mit dem Wohnmobil auch den Domberg an. Von diesem Wahrzeichen der Stadt aus haben Sie einen fantastischen Blick über die Innenstadt bis zur Ostsee.

Nationalpark Lahemaa – Natur pur

Wenn Sie mit dem Wohnmobil Tallinn verlassen und etwa 70 Kilometer Richtung Osten fahren, erreichen Sie den Nationalpark Lahemaa. Er ist insgesamt 72.500 Hektar groß, davon befinden sich 25.090 Hektar auf dem Meer. Sie sollten diesen wunderschönen Naturpark unbedingt in Ihre Reiseroute aufnehmen und im Nationalpark am besten mindestens eine Übernachtung einplanen.

Der wohl schönste Platz für Wohnmobile ist der Platz Lapispea bei Vösu direkt an der Ostsee. Sie dürfen mit Ihrem Camper auf den Hauptstraßen des Nationalparks fahren, sodass Sie die verschiedenen Landschaftstypen hier auch in Ruhe über einen längeren Zeitraum hinweg „erfahren“ können. Stellplätze zum Übernachten finden Sie an vielen Orten im Park.

Übernahmestation Tallinn

McRent
Tallin, Estland
Laike tee 16, Peteri küla, Rae vald
75312 Harmjumaa

Öffnungszeiten
09:00 - 17:00


Weitere interessante Reiseziele: