COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

  1. Startseite
  2. Reiseplanung
  3. Reiseziele
  4. Europa
  5. Schweden
  6. Routen
  7. Klassisches Schweden

Erleben Sie das klassische Schweden!

Mit dem Wohnmobil Stockholm und die Mitte Schwedens entdecken

Klassisches Schweden

Stockholm - Västerås - Falun - Karlstad - Vänersborg – Göteborg - Jönköping - Nyköping - Stockholm

Reisedauer: 11 Tage
Gesamtstrecke: ca. 1300 km


Routenverlauf:

1.Tag: Stockholm - Västerås (ca. 105 km)

Übernahme des Campers und Reise zum Mälarsee, nach Västerås, der Hauptstadt der südschwedischen Provinz Värmland. Unser Tipp: Ein Ausflug zum Schloss Tidö, eines der besterhaltensten Schlösser Schwedens.

2. Tag: Västerås - Falun (ca. 140 km)

Eine wichtige Sehenswürdigkeit erwartet Sie auf dem Weg zum Tagesziel Falun in Dalarna - die Silbergruben von Sala, die zur Zeit Gustav Wasas angelegt wurde.

3. Tag: Falun

Nutzen Sie den heutigen Tag zu einem unvergesslichen Ausflug zum Siljansee. Das malerisch gelegene Gewässer gilt als Schwedens Herz. In Orten wie Tällberg oder Rättvik warten herrliche Ausblicke und historische Sehenswürdigkeiten. Ein Besuch des Lugnet Naturreservates bietet sich ebenfalls an.

4. Tag: Falun - Karlstad (ca. 230 km)

Eine erlebnisreiche Etappe: Durch die weiten Wald- und Seenlandschaften Värmlands erreichen Sie bei Karlstad das Nordufer des Vänernsees.

5. Tag: Karlstad - Vänersborg (ca. 160 km)

Gönnen Sie sich noch einen fast gleichlangen Abstecher durch die Seenplatte von Dalsland: Über das malerische Bengtsfors kommen Sie nach Vänersborg.

6. Tag: Vänersborg – Göteborg (ca. 130 km)

Machen Sie Ihre Rundreise zu einem Schärenerlebnis in Bohuslän: Über die Inseln Orust und Tjörn erreichen Sie Göteborg.

7.Tag: Göteborg

Die zweitgrößte Metropole des Landes erwartet Sie heute. Entdecken Sie das lebendige Zentrum mit Grachten, Einkaufsstraßen, Parks und spannenden Museen.

8. Tag: Göteborg - Jönköping (ca. 150 km)

Über Boras führt Sie die erste Etappe an die Südspitze des Vätternsees, nach Jönköping. Besichtigen Sie den historischen Stadtkern oder spazieren Sie am Ufer des zweitgrößten schwedischen Binnensees entlang. Ein Ausflug in den kleinen Ort Habo bietet sich ebenfalls an. Die mit roten Schindeln verkleidete Holzkirche ist eine der eigenartigsten Sakralbauten Schwedens.

9. Tag: Jönköping - Nyköping (ca. 230 km)

Auf Ihrem Weg zum Tagesziel Nyköping lohnen Stopps in der „Zuckerbäckerstadt" Gränna und in Linköping.

10. Tag: Nyköping - Stockholm (ca. 100 km)

Sie haben Zeit für kleine Stippvisiten. Wir empfehlen den Tierpark in Kolmården oder das schmucke Hafenstädtchen Trosa an der Ostküste. Freuen Sie sich auf Schwedens faszinierende Hauptstadt Stockholm: Ihre Lage auf zahlreichen Inseln zwischen Mälarsee und Ostsee ist sensationell schön. Genießen Sie interessante Museen, spannende Shopping-Straßen oder eine Bootsfahrt in die Schären.

11. Tag: Stockholm

Auch heute haben Sie noch reichlich Zeit für Stockholm. Ein Bummel durch die Gamla Stan oder die Museumsinsel Djurgården sollten auf jeden Fall auf dem Programm stehen.