COOKIE-HINWEIS

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

Wohnmobil mieten Aalen

Übernahmestation in Aalen

Die Übernahmestation in Aalen steht leider bis auf Weiteres nicht zur Verfügung.
Alternative Stationen in der Nähe sind:

Wohnmobil Aalen

Aalen & Umgebung entdecken

Sie lieben Schlösser, guten Wein und historische Städte an Flusstälern? Dann entdecken Sie im Wohnmobil Aalen und die Schwäbische Alb. Nur eine Stunde von Stuttgart entfernt liegt die knapp 68.000 Einwohner zählende und 147 Quadratkilometer große Stadt an der Aalener Bucht. Gönnen Sie sich einen Stadtbummel und erfahren Sie mehr über die Vergangenheit in spannenden Ausstellungen.

Im historischen alten Rathaus zeigt das Urweltmuseum Aalen Fossilien von Urzeitwesen, die in dem Urmeer lebten, das einst die Schwäbische Alb bedeckte. Und wer dann Lust hat, selbst in Wasser aus der Eiszeit zu baden, ist in den Limes-Thermen richtig: Hier gibt es Entspannung pur in 36,4 ° Celsius warmem Heilwasser aus 650 Metern Tiefe.

Sie wollen endlich das Umland „erfahren“? Dann bleibt Ihnen die Qual der Wahl: Richtung Norden fahren Sie im Wohnmobil von Aalen keine Stunde bis zu dem pittoresken, mittelalterlichen Ort Dinkelsbühl, und Schwäbisch Gmünd im Westen ist nur einen Katzensprung entfernt. Jagst-, Kocher- und Taubertal locken mit fantastischen Ausblicken.

Auf den Spuren der Römer am Limes

Aalen ist bekannt für sein historisches Erbe und gehört zu den Römerstädten am Limes. Vor 1800 Jahren stand hier das größte Reiterkastell der nördlichen Provinzen des römischen Kaiserreichs, zum Schutz der Reichsgrenze vor den Einfällen germanischer Völker. Die Grundmauern sind komplett freigelegt und Teile der Anlage rekonstruiert. Die Grenze lässt sich nur noch als Bodendenkmal erahnen, aber die Römer haben so viele Spuren hinterlassen, dass die UNESCO den Limes zum Weltkulturerbe erklärt hat.

Um mehr zu erfahren, lohnt ein Besuch des Limesmuseums. Zinnfigurenschaubilder und Schautafeln erklären, wie das zivile und militärische Leben aussah. Auch Alltagsgegenstände, Schmuckstücke und Waffen erwecken die Zeit zum Leben. Achten Sie auf Veranstaltungen, bevor sie das Kastell mit Ihrem Camper ansteuern. Bei einem guten Timing erleben Sie die beliebten „Römertage“!

Mit dem Wohnmobil zum Schloss Hellenstein

Wenn Sie schon einen Camper mieten, können Sie auch Sehenswürdigkeiten auf der Route nach Bayern bewundern. Verlassen Sie mit dem Wohnmobil Aalen und fahren Sie 17 Kilometer gen Süden, kommt eine gewaltige Festungsanlage ins Blickfeld: Das Schloss Hellenstein thront imposant über Heidenheim an der Brenz.

Ein Spaziergang im Schlosspark ist genauso reizvoll wie durch den nahegelegenen Wildpark „Eichert“. Das pittoresk in einer Waldlichtung liegende Naturtheater bringt Abwechslung mit Stücken von „Faust“ über „My Fair Lady“ bis „Pinocchio“. Der Rückweg zur Wohnmobilvermietung ist dann nicht weit.

Übernahmestation: Aalen

McRent
Knappenstraße 11-13
73433 Aalen

Öffnungszeiten
Mo-Fr: 09:00 - 17:00
Sa: 09:30 - 12:00


Weitere Wohnmobil-Stationen: